Samstag, 23. November 2019 03:58 Uhr



Schüler Hessenpokal 2009

Am Sonntag, den 10.05.2009 fand in Bad Homburg die Hessenpokalendrunde der Tischtennisschüler statt. Erstmals war auch eine Mannschaft des TV 1908 Wersau bei dieser Veranstaltung dabei.

In der ersten Runde hatte man es mit der Mannschaft von RW Biebrich zu tun. Eine schwere, aber durchaus lösbare Aufgabe. Das Spiel konnte das Team, besetzt mit Simon und Tobias Riegsinger, Tobias Heil und Uten Jorkratok deutlich mit 4:1 gewinnen. Somit war der Einzug ins Halbfinale geglückt. Dort hatte man es allerdings mit dem diesjähren Hessenmeister TV Seeheim zu tun. Dieser musste allerdings an diesem Tag mit Ersatz antreten. Nichts desto trotz, unsere Mannschaft siegte in diesem Halbfinale mit 4:2 und zog somit ins Finale ein.

Im Finale bekam man es mit dem TTC Burghasungen zu tun. Burghasungen war in der abgelaufenen Saison 18. Spieltage Tabellenführer und wurde erst am vorletzten Spieltag vom TV Seeheim abgefangen. Somit war die Favoritenrolle im Finale verteilt, denn unsere Mannschaft belegte in der abgelaufenen Saison den vierten Tabellenplatz.

Doch es lief erstaunlich gut für unser Team. Man lag zwar nach den ersten beiden Einzeln mit 0:2 zurück, konnte jedoch nach gewonnenem dritten Einzel, dem Doppel und einem weiteren Einzel mit 3:2 in Führung gehen. Nun hatte man es in der Hand. Doch zwei Fünfsatz-Niederlagen in Folge führte dazu, dass man sich schließlich endlich mit dem zweiten Platz zufrieden geben musste.

Dies ist jedoch ein grandioser Erfolg unseres Teams, mit dem man vorher nicht unbedingt rechnen konnte.

Herrenmanschaft

Das Bild wurde unmittelbar nach dem Finale und der Siegerehrung aufgenommen. Es zeigt von rechts nach links unsere "Vize-Hessenpokalsieger" und die Hessenpokalsieger aus Burghasungen.

Simon Riegsinger

Tobias Riegsinger

Tobias Heil

Uten Jorkratok

Im Anschluss die Hessenpokalsieger aus Burghasungen!

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Schüler.